GAS GAS TRIAL RACING TEAM

immer vorne dabei

Willkommen auf unserer Webseite ! 

          Update v. 18.10.2018

 

 

Trial Saison 2018


Deutsche Trialmeisterschaft 2018

7. und 8. Lauf

Sulz am Eck

Mit dem 7. und 8. Lauf zur Deutschen Trial-Meisterschaft in Sulz am Eck (Baden Württemberg) neigt sich die nationale Trial-Saison für die Fahrer des MSC Stiftland dem Ende entgegen. Der Finallauf steigt am 27. Oktober in Neuburg/Donau.

Aaron Schulz startete im DMSB-Trial-Pokal. Ein Mix aus Steinpassagen und steilen Waldhängen verlangte das komplette fahrerische Können ab. Anfangs kam der 17-jährige mit den Bedingungen sehr gut zurecht. Nach drei Runden mit 33 Fehlerpunkten sicherte sich Schulz einen Platz in den Top 10 (9.). Am nächsten Tag konnte er das Niveau nicht halten und hatte zudem mit technischen Problemen an seinem Motorrad zu kämpfen. Am Ende reichte es für Platz 13.

Kathrin Döhla (Bild) startete in der Damen-Klasse sehr erfolgreich mit Platz drei. Am zweiten Tag startete sie unkonzentriert in den Wettbewerb. Während sie in den technisch sehr schweren Sektionen gute Leistungen zeigte, machte sie in den eher leichten Abschnitten unnötige Fehler, so dass am Ende der fünfte Platz heraussprang. Im Gesamtklassement liegt Döhla nun auf Platz vier. Schulz rangiert derzeit auf Platz 13. Sein Ziel - "Top 15" in seinem ersten Jahr bei den Etablierten - liegt bei einem guten Ergebnis im letzten Lauf in Reichweite.







Ein herzliches Dankeschön

an alle Helfer bei der Trialveranstaltung am vergangenen Wochenende !

Ohne Euch und Eure tatkräftige Hilfe / Unterstützung wäre diese Veranstaltung

nicht

durchführbar gewesen.

Sowohl denn zahlreichen Teilnehmern und den vielen Zuschauern

die uns auf dem Motorsportübungsgelände in Pfaffenreuth

besucht haben, hat es 2018 bei uns wieder sehr viel Spaß gemacht und wir

konnten

durch Eure Mithilfe eine gelungenes Veranstaltungswochenende auf die Beine

stellen !

 

Hier ein Link zur OTV Berichterstattung:

https://www.otv.de/mitterteich-bayerische-meisterschaft-im-trial-341494/


 



Jura Trial Pokal Fränkische Schweiz 2018

 Beim 6. Lauf zur regionalen Trialserie der ADAC und DMV Vereine im Schotterwerk Drügendorf / MSC Fränkische Schweiz waren unsere jungen Teammitgliedern wieder sehr erfolgreich. In der Klasse 3 bei den Jugendlichen konnte Aaron Schulz den 1. Platz ( 2. Platz Gesamtwertung) erringen. In der Klasse 3 Erwachsene gelang es Kathrin Döhla den 6. Platz einzufahren. Luis Seer in der Klasse 4 Erwachsene konnte einen guten 3. Platz holen. In der Klasse 2 gelang Maximilian  Schulz ein Tagessieg.

Ebenfalls an der Spitze auf Platz 1 konnten sich Joshua Weiß in der Klasse 6 Jugend und Maximilian Schraml auf Rang 6 platzieren.

  • IMG-20180624-WA0004
    IMG-20180624-WA0004
  • IMG-20180624-WA0022
    IMG-20180624-WA0022
  • IMG-20180624-WA0024
    IMG-20180624-WA0024
  • IMG-20180624-WA0027
    IMG-20180624-WA0027



Jura Trial Pokal Großhabersdorf 2018

Erneut wurden beim 3. Lauf zur regionalen Trialserie der ADAC und DMV Vereine in Großhabersdorf von unseren Teammitgliedern wieder sehr gute Platzierungen eingefahren.

In der Klasse 3 bei den Jugendlichen konnte Aaron Schulz den Tagessieg holen. In der Klasse 3 bei den Erwachsenen platzierte sich Kathrin Döhla auf einem hervoragenden 2. Platz.

In der Klasse 4 platzierte sich Luis Seer auf einen guten 6. Platz im starken Teilnehmerfeld. Vom Pech verfolgt konnte Ronald Seer wegen eines technischen Defekts in der Klasse 5 den Bewerb leider nicht beenden.

3.Platz Jule Steinert 1. Platz Jürgen Schmidt 2. Platz Kathrin Döhla


DM Auftakt in Grossheubach

Am vergangenen Wochenende fanden die ersten beiden Wertungsläufe zur Deutschen Trial Meisterschaft statt. Am Samstag waren die Sektionen noch trocken. Leider regnete es von Samstag auf Sonntag stark, So waren die Sektionen in der ersten Runde am Sonntag richtig rutschig . Leider zog sich Maximilian Schulz in der zweiten Sektion am Sonntag einen Kapselriss im Finger zu. Dennoch fuhr er den Wettbewerb zu Ende. Auch Kathrin Döhla konnte bei den Damen mit zwei guten Ergebnissen Punkte für die Gesamtwertung erzielen. Seine Auftaktveranstaltung im Trial Pokal absolvierte Aaron Schulz auch mit guten Tagesergebnissen. Insgesamt ein guter Start bei der Deutschen Trial Meisterschaft 2018.


  • 2018-04-27-18-00-09
    2018-04-27-18-00-09
  • 31855331_1968085063210076_1207364187928395776_o
    31855331_1968085063210076_1207364187928395776_o
  • 2018-04-28-16-31-50
    2018-04-28-16-31-50
  • 2018-04-28-16-32-50
    2018-04-28-16-32-50
  • 31562069_1987211814683955_8181836677958860800_n
    31562069_1987211814683955_8181836677958860800_n
  • 31815421_1968084969876752_1972671826148458496_n
    31815421_1968084969876752_1972671826148458496_n
  • 31590050_1968085469876702_2003310220167610368_o
    31590050_1968085469876702_2003310220167610368_o
  • 31664500_1968085329876716_2846212515673669632_o
    31664500_1968085329876716_2846212515673669632_o
  • 31906964_1968085199876729_3708050969800474624_o
    31906964_1968085199876729_3708050969800474624_o
  • 31855331_1968085063210076_1207364187928395776_o_1
    31855331_1968085063210076_1207364187928395776_o_1
  • 31880579_1968085829876666_142483345316511744_o
    31880579_1968085829876666_142483345316511744_o
  • 31890992_1968085566543359_525281303528996864_o
    31890992_1968085566543359_525281303528996864_o
  • 31901914_1968086156543300_5585442257906958336_o
    31901914_1968086156543300_5585442257906958336_o
  • 31519121_1017409421731103_5687405752176607232_n
    31519121_1017409421731103_5687405752176607232_n


Jura Trial Pokal TSC Kulmbach 2018

Auch beim zweiten Regional-Lauf in Mühlberg / TSC Kulmbach waren unser Piloten wieder sehr erfolgreich und sicherten sich Podestplätze in den einzelnen Klassen. Sehr erfreulich war der Klassensieg in der roten Spur unseres jüngsten Starters Joshua Weiß.



Jura Trial Pokal MSC Kasendorf 2018

Ein sehr erfolgreicher Saisonstart 2018 gelang unseren Trialpiloten des MSC Stiftland Mitterteich beim ersten Regionallauf in der Wettbewerbs-Serie Nordbayerischer ADAC und DMV Trialsport Vereine in Kasendorf / Welschenkahl am letzten Wochenende. 3 Runden mit jeweils 10 Sektionsbereichen waren vom MSC Kasendorf rund um das Trialtrainingsgelände bei Welschenkahl vorbereitet. Im Waldgebiet forderten die Sektionen das Fahrkönnen der Piloten in den einzelnen Wertungsklassen bis auf äußerste heraus. Schon in der ersten Runde machte der noch gefrorene Boden dem ein oder anderen Teilnehmer große Schwierigkeiten. Dennoch war es eine gelungene Veranstaltung und die Piloten des MSC könnten sich in der Klasse 3 sehr gut behaupten.


Vor über 10 Jahren fanden sich einige motorsportbegeisterte Jugendliche mit ihren Eltern
 auf dem Motorsportübungsgelände des MSC Stiftland Mitterteich zusammen. In einer schon fast familiären Gemeinschaft haben sie damals begonnen gemeinsam das Training zu gestalten und bauten im Laufe der Zeit immer mehr Sektionsbereich auf dem weitläuffigen Gelände aus.

v.l.n.r. Laura Wolf / Maximillian Schulz / Kathrin Döhla / David Wolf

Nach den Ersten sehr erfolgreichen Teilnahmen an Trialveranstaltungen sowohl auf regionaler als auch auf überregionaler Ebene, dauerte es nicht sehr lange und das Trialteam war über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Der Titel des Deutschen Jugendmeisters und des ADAC Juniorensportlers des Jahres 2009 von Maximillian Schulz bildeten neben zahlreichen Klassensiegen und Nominierungen in das Trialteam des ADAC Nordbayerns nur den Anfang der Erfolge.

ADAC Junioren Motorsportler 2009 Maximilian Schulz / Rookie of the Year 201o Kathrin Döhla

Großes Talent und stetiges Training machten nicht einmal vor den deutschen Grenzen halt, internationale Erfolge in den Trialeuropameisterschaften und in der FIM Damen Weltmeisterschaft sorgten bislang für die wohl größten Erfolge beim MSC Stiftland Mitterteich. Mit der internationalen Auszeichnung " Rookie of the Year 2010 " wurde Kathrin Döhla vom Vizepräsidenten des Motorradsportweltverbandes Anders Minken und der Trialweltmeisterin 2007 Iris Krämer, als beste Nachwuchspilotin in der Damenweltmeisterschaft ausgezeichnet. Kathrin Döhla war die erste Trial Fahrerin die diesen Preis in Empfang nehmen durfte.

Trialteam beim Training und bei Trialvorführungen

Sehr viel Teamgeist, eine gute familiäre Freundschaft, sind mit diesen Spitzenerfolgen gleich zu stellen. Inzwischen haben sich sehr viele talentierte Mädchen und Jungen dem Trialteam angeschlossen und wollen die Erfolgskurve gemeinsam halten oder sorgar noch erweitern. Mit sehr viel Spaß und dem gemeinsamen Training mit den Vorbildern dürfte das in naher Zukunft auch zu erreichen sein.

das Trialteam beim Training auf dem Motorsportübungsgelände des MSC Stiftland

2013 haben wir erstmals auf dem Motorsportübungsgelände eine Trialveranstaltung der Klassik Süd Serie mit einer 2 tägigen Clubtrialveranstaltung durchgeführt. 2014 und 2015 gab es bereits 2 tages Trialveranstaltungen um den ADAC Trial Pokal und den Jura Trial Pokal. Die zahlreichen Sektionsbereiche versprechen sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer einen interessanten Veranstaltungsverlauf. 2016 werden erstmals zwei Prädikatsläufe zur Bayerischen Trialmeisterschaft an einem Wochenende im Juni durchgeführt. Die Vorbereitungen laufen bereits jetzt an.

ADAC Trialpokal 2015 des MSC Stiftland Mitterteich / Eigenanfertigung der Pokale für die verschiedenen Klassen

 

 Hinweis zur Datenschutzerklärung