GAS GAS TRIAL RACING TEAM

immer vorne dabei

Über uns 

Der Verein

 

 

Gegründet wurde der MSC Stiftland Mitterteich im Mai 1952 mit 36 Personen. Und die Mitterteicher beherrschten von Anfang an die gesamte Klaviatur eines ADAC Ortsclubs. Von der Sportlichen Seite wurden damals schon Bildersuch- und Sternfahrten, kleine Motorradgeschicklichkeitsturniere organisiert und durchgeführt. Auch gesellschaftlich organisierte man Tanzveranstaltungen und große Bälle mit vielen Besuchern. Die Verkehrserziehung von Jugendlichen stand schon immer im Mittelpunkt der Vereinsarbeit.

1959 wurde die ADAC Stiftlandrundfahrt für Motorräder erstmalig durchgeführt. Diese Veranstaltungen wiederholten sich, bis nach 25 Jahren mit dem Endlauf zur 19. Deutschen ADAC Enduro Meisterschaft diese Serie endete. Genauso begeistert wurden in Mitterteich die ADAC Rallye und Slalomveranstaltungen aufgenommen. Und passend zum heimischen Klima organisierte man in den Wintermonaten Eisslaloms für Autos und Motorräder.

1998 wurde der MSC Stiftland Mitterteich Besitzer des Motorsportübungsgeländes in Pfaffenreuth. Im Sommerferienprogramm werden schon seit Jahren Schnupperkurse im Moto Cross und Trialsport mit den Schulen Mitterteich und Waldsassen angeboten. Die Sportabteilung des ADAC Nordbayern ist seit über 14 Jahren mit der über die Grenzen Bayerns hinaus bekannten Moto Cross & Trialschule zu Gast. Mit vielen Stunden Eigenleistung wurde das Flotationsgebäude in den letzten Jahren restauriert und seiner Nutzung übergeben. Zahlreiche Gebäudeanbauten mit Toren versehen und als Unterstellmöglichkeiten für Großgeräte, Radlader, Bagger und Raupen umgebaut. Unter anderem wurde die Moto Crossbahn um einiges erweitert und eine Vielzahl von Sektionsbereichen angelegt. Um das gesamte Gelände (ca. 17 Hektar ) führen Enduropfade in 3 verschieden Schwierigkeitsgraden.

1952 - 2018   -  65 Jahre MSC Stiftland Mitterteich im ADAC e. V. -

1998 - 2018  -  20 Jahre Motorsport Übungsgelände -


Bildersammlung von Trialveranstaltungen und Vorführungen :